Ruins Mod – Minecraft 1.5.2/1.5.1/1.5

Posted by in Mods


Mit der Ruins Mod kannst du in Minecraft Strukturen spawnen, die ähnlich wie Dörfer oder Festungen sind. Jede Struktur wir von einem Tempel definiert und ist konfiguriert um unter speziellen Konditionen zu spawnen, die die verändern kannst. Es sind viele schöne Strukturen bereits vorhanden und es werden immer mehr hinzugefügt. Außerdem kannst du Strukturen, die du selber mit dem MCEdit erstellt hast so konvertieren, dass du sie zu Ruins hinzufügen kannst.

aktueller Entwickler: AtomicStryker, Original Entwickler d00dv4d3r, weiterentwickelt von kolt666

Installation:
– Für diese Mod ist Forge erforderlich. Download Minecraft Forge und installiere es, falls du es nicht bereits hast.
– Lade dir die Ruins Mod runter.
– Öffne den “.minecraft” Ordner: Start-> Ausführen -> %appdata% (entweder siehst Du jetzt direkt den Ordner “.minecraft” oder gehe in den Ordner “Roaming”, dort sollte sich dann der Ordner befinden).
– Kopiere die heruntergeladene .zip Datei als Ganzes (nicht entpackt) in den Ordner “mods”.
– Fertig! Viel Spaß!

Downloads:

– Ruins Mod 1.5.2

– Ruins Mod 1.5.1

– Ruins Mod 1.5